MeerUndMehr - Fanfiction Writing Wiki
Über Beyblade Iron and Steel (Beyblade-Fanfiction; Unkategorisiert):
Beyblade Iron and Steel ist eine Beyblade Staffel die ein Mix aus der original Serie und der Metal Saga ist. Bei dieser Staffel werden Beys des Hard Metal System verwendet die als besonders Mächtig gelten aber schwer zu kontrolieren sind, sowie Beys des Performen Top Systems die am leichtesten zu kontrolieren sind und somit die schwächsten sind und die Beys des 4D-/Metal Fury Systems die schwer zu kontrolieren sind aber nicht so schwer wie die Hard Metal System Beys. Die "alten" Beys kommen in dieser Staffel nicht vor. In dieser Staffel ist wie schon gesagt die Geschichte der Beys anders.
Autoren: X-Swepmon; Kapitel: 9 KapitelRegistrierte Leser: 0; Hinweise: FSK Nicht angegeben  Zuletzt aktualisiert: 21.05.2012

The First Battle

Ein Junge wachte auf. Er hörte seine Mutter rufen: "Wach auf Phaidon! Heute ist dein erster Tag in der Beyblade Iron Akademi! Und dieses Jahr ist ja Jessica, Willy, Leo, Moritz, Phil und viele deiner Freunde in der Akademi". Genervt steht Phaidon auf. Er schaute auf die Uhr und rief: "Mist ich darf nicht wie letztes Jahr eine Stunde zuspät kommen." Phaidon eilte zur Dusche, duschte sich, putzte die Zähne und zog sich an. Er packte seine Schulsachen nahm sein Bey Hypergalaxy Dragoon mit und rante mit einem Kaffee in der Hand und in der anderen sein Bey los. Er bog um die Ecke lief gerade aus, rechts, dann links und da war sieh. Eine rießige Schule. 5000 Räume und da klingelte es zum Unterichtsanfang und Phaidon sprang in die Schule rein rannte zum Klassenzimmer. Saal 120. Er lief ins Klassenzimmer und da stelte sich der Lehrer vor und unterbrach seinen Untericht und fing an zu rufen: "Da ist wieder Phaidon unser Zuspätkommer. Du hast den Rekord gebrochen jedes Jahr seit der 5. Klasse kommst du Zuspät am ersten Schultag und du bist jetzt in der 9. Klasse. Applaus. Setzt dich Neben Jessica." Phaidon setzte sich neben Jessica. Dr. Miller fuhr fort. Phaidon interesiert das Gelaber seines Mathe Lehrers nicht und schaut sein Bey an. Dann fing auch Jessica ihn zu bewundern und dann flüstert sie: "Ein schöner Bey Phaidon." "Danke Hypergalaxy Dragoon ist ein Bey des 4D Bey Systems." antwortet Phaidon. Plötzlich kommt der Beyblade Lehrer rein und sagt: "Guten Tag Dr. Miller, ich bin Seto Kaiba der Lehrer in Gebieht Beybladen. Ich wollte der Klasse sagen das Sir Jonson mir gesagt hat das sie der Ersatzt Klassen Lehrer sind und ich das ich der Klassen Lehrer sein soll." Darauf antwortet Dr. Miller: "Ok Herr Kaiba hier übernehmen sie." Seto sagt dann sofort: "Phaidon, Leo sofort herunterkommen!" Phaidon und Leo gehen herunter. Dann sagt Seto: "Sofort ein Beyblade Kampf!" Alle zusammen :"3 2 1 LET IT RIP!"

Phaidon: "Go Hypergalaxy Dragoon" Leo Riutoro: "Los Smashing Leone!" Phaidon: "Attacke Dragoon" Leo: "Ausweichen!" Phaidon: "Erhöhe dein Spinn durch die glatte Arena!" Seto: "Dragoon wird schneller!" Phaidon: "Attacke in Zick-Zack-Form, los spring und Hiebattacke von oben." Leo: "Wind Smash!" Phaidon: "Galaxy evolution Twister!" Seto: "Dragoon erzeugt ein riesigen Tornado der Leon aus dem Gleichgewicht bringt. Die beiden Tornados kämpfen gegeneinander, sie drücken sich, doch Dragoons Tornado hat die Oberhand und hat den von Leone aufgelöst." Phaidon: "Gleite in deinem Tornado und krache auf dem Face Bolt von Leone." Seto: "Der angriff trift Leone und Leone verliert sehr viel Spin." Leo: "Lion Eyes! GO!" Seto: "Dragoon bleibt wie angewurzelt stehen durch die Schwerkraft verstärkende Kraft von Leone." Phaidon: "Wehr dich, los befreie dich aus dieser Kraft." Seto: "Dragoon schaft es, er hat das Schwerkraftfeld zerstört." Leo: "Wie geht denn das? Ich gebe trotzdem nicht auf!" Phaidon: "Und los attacke mit deinem ultimativen Spin!" Leo: "Lion Galeforce Smashing Attack! Los!" Seto: "Ein Tornado Tunel entsteht und Leone greift Dragoon in ihm an." Phaidon: "Fire Dragoon Galaxy Claw!" Seto: "Dragoons Bit Beast erscheint. Es lässt ein rießiges Flammenmeer entstehen und greift mit der Kraft der Druckwelle den gegnerischen Bey mit der enstandenen Krafft und seiner eigenen stärke an." Phaidon: "Und jetzt Galaxy Turbo Ultimate Evolutiun Storm!" Leo: "Mist!" Seto: "Dragoon schaltet in den Turbomode er veändert den Luftdruck. Es ensteht ein rießiges Flammenmeer und in der mitte ein Riesentornado mit ein Vakuum mitten drin. Er greift Leone die ganze Zeit an und treibt ihn in das Vakuum. Er ist im Vakuum angekommen! Dragoon lässt ein Feld ohne Schwerkraft entstehen und Leone bleib sofort stehen. Eine riesige Aschewolke umhült das Spielfeld. Und der Gewinner ist: Phaidon mit Hypergalaxy Dragoon!" Phaidon: "Guter Kampf." Leo: "Fand ich auch. Wäre auch komisch wenn ich gegen den Weltmeister gewinnen würde."

Beyblade IaS Folge 1.jpg

Nächste Folge: Geschichte:Beyblade Iron and Steel/Folge 2



Bearbeiter dieser Geschichte

Phaidon 20:38, 31. Dez. 2011 (UTC)