MeerUndMehr - Fanfiction Writing Wiki
Über Der ruf der tiefe (Ruf der Tiefe-Fanfiction; Abenteuer, Science Fiction):
Leon lebt auf einem Ozeanplaneten.Die einzigen Rohstoffe kommen aus der Tiefsse,wo sie von jugentlichen und erwachsenen als Beruf hervor geolt werden.Doch Leon merkt schnell das sich sogenannten todeszonen ausbreichten und wärend er dem auf die spur geht,kommt er ihn grosse Gefahr.
Autoren: Sternensaat; Kapitel: 4 KapitelRegistrierte Leser: 0; Hinweise: FSK 12 Es gibt keine weiteren FSK-Hinweise vom Autor! Zuletzt aktualisiert: 16.01.2015
Alle Geschichten von „Der ruf der tiefe
Kategorie Der ruf der tiefe - Geschichten wurde nicht gefunden
Fehlermeldung? Klicke hier.

Leon blinzelte mühsam.Er fühlte sich völlig schlapp und kraftlos."leon,was ist passier?".Er erkannte die stimme von Ellard-sein Mentor.Leon machte die Augen ganz auf.Er lag in einem weissen Bett und befand sich auf der Krankenstation von Benthos ||.Die doppel dicken stahl Wände,die weissen Regale und die Gefässe und Behandlungsapperate kammen ihn bekannt vor.Alle Taucher müssen nach einer gewissen Zeit nicht nur ihr können unter beweis stellen,sondern auch eine Ärztliche untersuchung machen.Er sezte sich langsam auf.Er sah in das Gesicht von Ellard.Neben ihm stand eine Krankenschwester."Ich bekamm keine Luft mehr",sagte er."Das wissen wir.Ich will wissen was passiert ist"! Leon streckte sich sezte sich gerade auf und fing an zu erzählen.Von Moment an als sie zurückschwammen wo Lucy etwas von schwarz erzählt hat,bis dahin als ihm der Sauerstoff ausging.

"hast du nicht daran gedacht den Not-sauerstoff zu nehmen"?,Leon schüttelte den Kopf."Ist doch jezt auch egal" die Krankenschwester schaute ihn an.Er ist ja in ortnung.Allerdings würde ich sagen das wir das Gebiet einzeichnen wo der Vorfall statgefunden hat.Sie verschwand und liess die beiden allein im Raum zurück.Leon schaltet sein DivePad ein und proizierte die Karte vor ihm auf.Die acht Inseln und ihre Orte waren darin verzeichnet.Ellard kamm an Leons seite um sich die Karte anzusehen."Zeig mir wo es passiert ist",verlangte er.Leon orientierte sich.Sie waren zwischen dem Alenuihaha Channel und dem Kiholo Ridge gewesen,als die die Rohstoffe gefunden haben.Er zeiget auf einen Punkt in der nähe von Pololu Slump und Upolu Pt.Ellard nickte,"das wäre etwa 500 meter tief,auch wenn es schwierig festzustellen ist",meinte er."Und das heisst jezt"? fragte Leon."Wir werden probieren das gebiet festzustellen,ab wann es beginnt und wo es aufhört".Ellard gin raus.Leon stieg aus seinem Bett.Er wollte so schnell es ging zu Julian.Er öffnet mithilfe eines Knopfes die so automatisch verschliessbare Tür und trat ihn den gang hinaus.Gegenüber vin ihm ist das Labor.Hier werden neue Technologien und Substanzen erpropt und die Rohstoffe werden hier untersucht.Leon schlug die richtung ein.Die Zweier-zimmer waren ihn einem anderen Gang untergebracht.Billie kommt ihm entgegen.Sie ist ein schlaksiges Mädchen mit braunen Haaren.Sie lächelt Leon an."Wo bist du den gewesen"? wir hatten gerade eine versammlung.Ist eine längere Geschichte,wollte Leon gerade sagen,doch Tom bog gerade um die Ecke und stiess Leon an."Na haben wir gerade ein Abenteuer hintersich"? sagte Tom grinsend.Billie greift sich and die Stirn.Natürlich,entschuldige Leon habs vergessen.Leon nickt nur und drängte sich an den beiden vorbei.Obwohl Tom eigentlich nett ist,kann man ihm kein Geheimnis anvertrauen,er sagt einfach alles.Darum ist er für die ganze Station,ein art "wandelndes Geschichtenbuch".Leon bog in den nächsten Gang ein und öffnete die fünfte Tür von rechts.Hi,Julian,begrüsst er seinen freund,stoppt aber mitten in der bewegung.Was ist den los? Leon hoffte das es nichts schlimmes war."Wegen deinem Unfall haben wir jezt Tauchverbot,bis sie die Lösung des Problesm gefunden haben!"."was!",er konnte es nicht fassen.Tauchen war für ihn sein Leben,das kann man nicht einfach so verbieten!




Bearbeiter dieser Geschichte

sternensaat 17:48, 16. Jan. 2015 (CET)